Cialis bald rezeptfrei zu kaufen?

Cialis Original in Cialis bald rezeptfrei zu kaufen?

Millionen Männer kennen es, wie unangenehmes ist Erektionsprobleme einzugestehen und dann noch evtl den Gang zum Arzt und der Apotheke antreten zu müssen.Aus Angst das es „rauskommt“ verzeichten viele Männer darauf, verschweigen ihre Potenzstörungen und wollen sie so gut es geht kaschieren.

Als Hilfe hat sich da die Möglichkeit, Potenzmittel im Internet zu bestellen, was rechtlich gesehen eine Grauzone ist. Bei einer seriösen Internet-Apotheke können Sie auf diesem Weg auch ohne Rezept Mittel zur Erektionssteigerung kaufen und erhalten wirksame, effektive Hilfe.

Cialis ohne Rezept kaufen

Die Pharmakonzerne Sanofi aus Frankreich und Eli Lilly aus den USA wollen in naher Zukunft den Viagra Konkurrenten Cialis rezeptfrei auf den Markt bringen. Bisher ist das Mittel zur Potenzsteigerung nur mit Rezept zu kaufen. Doch vor wenigen Wochen kündigten die beiden Pharmaunternehmen, dass Sanofi die Rechte erwerben möchte, um Cialis rezeptfrei verkaufen zu können. Dies würde für Europa, die USA, Kanada und Australien gelten.

Cialis, dass bereits seit 2002 auf dem Markt ist, hat sich einen Name als wirksame Viagra Alternative gemacht. Was für Männer wirksame Hilfe gegen Erektionsstörungen bedeutet, ist für die Pharmaunternehmen ein Milliardenbringer. Da bereits das Viagra Patent ausgelaufen ist, wird sich in naher Zukunft der Preis für Potenzmittel nach unten bewegen.

Bei Potenz Ratgeber erhalten Sie die aktuellen News. Schauen sie daher öfter in unseren Blog vorbei oder abonnieren Sie unseren RSS Feed. So bleiben Sie jederzeit auf dem aktuellsten Stand.

Verwandte Beiträge

Potenz Ratgeber

Diskussion

Kommentar schreiben ist nicht möglich.

Kommentare sind geschlossen.