Potenz Ratgeber – Kamagra Oral Jelly

Kamagra Oral Jelly 1 in Potenz Ratgeber - Kamagra Oral JellyDas Potenzmittel Kamagra Oral Jelly trägt zur nachhaltigen Potenzsteigerung bei und wird auf Grund seiner zuverlässigen Wirkung und angenehmen Einnahme von vielen betroffenen Männern geschätzt.

Potenz Ratgeber gibt Ihnen Informationen über Wirkung und Nebenwirkungen von Kamagra Oral Jelly. Sollten Sie unter Impotenz oder Erektionsproblemen leiden, können Kamagra Oral Jelly eine wirksame Alternative zu Viagra sein. Kamagra Oral Jelly wird in flüssiger Form eingenommen und ist deshalb leicht verträglich.

In unserer Potenz Apotheke finden Sie weitere Informationen und können das Potenzmittel diskret und sicher kaufen. Angeboten werden die Kamagra Oral Jelly in 6 verschiedenen Fruchtgeschmacksrichtungen pro Verpackungseinheit: Ananas • Orange • Erdbeer • Vanille • Banane • Johannisbeere und Caramel

Wirkung von Kamagra Oral Jelly

Bei sexueller Stimulation setzt Kamagra Oral Jelly daher der Botenstoff Stickstoffmonoxid (NO) frei. Er aktiviert einen zweiten Botenstoff, das cGMP. Erst das cGMP lässt die Muskelzellen im Schwellkörper erschlaffen und ermöglicht damit den Blutzufluss und die Erektion. Um die Erektion zu beenden, wird cGMP über das Enzym Phosphodiesterase 5 (PDE-5) wieder abgebaut.

Sildenafil ist ein PDE-5-Hemmer. Es blockiert das Enzym Phosphodiesterase 5. Dadurch bleibt mehr cGMP im Kreislauf, die Muskelentspannung verstärkt sich und die Erektion wird verbessert.

Aufgrund dieses Mechanismus wirkt der Viagra Wirkstoff Sildenafil nur bei sexuell erregten Männern. Es hat keine die Lust steigernde Wirkung und kann deshalb keine Erektion erzwingen.

Kamagra Oral Jelly ist eine Möglichkeit, Abhilfe gegen Erektionsprobleme zu schaffen. Der Effekt tritt nur ein, wenn eine zufriedenstellende sexuelle Stimulation vorhanden ist.

Dosierung: Kamagra Oral Jelly sollte man etwa eine Stunde vor dem Sex einnehmen (kurz im Mund zergehen lassen). Die Wirkung beginnt nach ca.30 Minuten und hält 4-6 Stunden an.

Nebenwirkungen von Kamagra Oral Jelly

Aufgelistet sind die wichtigsten, bekannten Nebenwirkungen die bei Kamagra Oral Jelly auftreten können. Sie können vorkommen, müssen aber nicht, da jeder Mensch unterschiedlich auf Medikamente anspricht. Manchmal reagieren Menschen allergisch auf Medikamente. Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion verspüren, informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Kopfschmerzen
  • Hautrötung mit Hitzegefühl (Flush)
  • Sehstörungen (Gelegentlich)
  • Überreizbarkeit des Magens, gekennzeichnet durch: Völlegefühl, Magendruck

Kamagra Oral Jelly sollte nicht eingenommen werden bei:

  • Gleichzeitiger Behandlung mit weiteren Potenz steigernden Medikamenten
  • Niedrigem Blutdruck (Hypotonie)
  • Schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Leberfunktionsstörungen
  • Magen-Darm-Geschwüren

Lagerung: Lagerung am besten bei Raumtemperatur zwischen 15 und 30 Grad Celsius. Vor Licht und Feuchtigkeit schützen. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Kamagra Oral Jelly sind leicht verträglich und besonders für Patienten geeignet, die Probleme bei der Einnahme von Tabletten haben. Im Vergleich zu anderen Potenzmitteln wirkt es sehr schnell, da durch die orale Einnahme der Wirkstoff Sildenafil schneller ins Blut gelangt.

Kamagra Oral Jelly sind ein sehr effektives, zuverlässiges Potenzmittel und wird Ihnen gegen Erektionsprobleme und Impotenz helfen. Vorteile sind gegenüber anderen Potenzmitteln die sehr schnelle Wirkung und auch die diskrete, leicht verträgliche Einnahme. In unserer Online-Apotheke können Sie Kamagra Oral Jelly zur Potenzsteigerung kaufen – sicher, diskret und schnell.

Potenz Ratgeber

Diskussion

Kommentar schreiben ist nicht möglich.

Kommentare sind geschlossen.