Potenzmittel für Frauen

Nun könnte es endlich soweit, das erste Potenzmittel für Frauen soll auf den Markt kommen. Nach Aussagen der US-Zulassungsbehörde FDA steht das Medikament Flibanserin, das den weiblichen Sexualtrieb steigern soll, kurz vor der Zulassung.

Das Potenzmittel für die Frau wird umgangssprachlich schon „Pink Viagra” genannt.

Bei entsprechenden Prüfungen in den Jahren 2010 und 2013 war das „Viagra für Frauen“ noch durchgefallen. Nun gaben die FDA-Experten nach eingehender Prüfung mit 18 zu sechs Stimmen grünes Licht für die Zulassung von Flibanserin.

Potenzmittel Frauen 2 in Potenzmittel für Frauen

Die Wirkung

Das Medikament ist ursprünglich ein Antidepressivum, das den Spiegel des lusthemmenden Hormons Serotonin absenken soll. Im Gegenzug hebt es die Konzentration des Glückshormons Dopamin und von Noradrenalin im Blut an – und beide können die weibliche Libido steigern.

Die Hauptsubtanz der Lustpille wird in Deutschland hergestellt! Flibanserin wurde ursprünglich vom deutschen Pharmakonzern Boehringer Ingelheim entwickelt, der das Patent nach der ersten gescheiterten Zulassung an die US-Firma Sprout Pharmaceuticals verkaufte.

Potenzmittel Frauen 3 in Potenzmittel für Frauen

Medizinischen Studien zufolge klagen mindestens 40 Prozent der Frauen über fehlende sexuelle Lust. Weltweit haben Pharma-Konzerne diesen Markt schon seit Jahren im Blick, bislang ist aber noch keine effektive Lustpille für Frauen erhältlich.

Mehrere Frauen, die Flibanserin in einer Testphase eingenommen hatten, schilderten bei der Anhörung positive Erfahrungen.

Sobald Flibanserin in unserer Internetapotheke erhältlich ist, werden wir es interessierten Frauen mitteilen.

Verwandte Beiträge

Potenz Ratgeber

Diskussion

Kommentar schreiben ist nicht möglich.

Kommentare sind geschlossen.